Skip to main content
Infos zur Veranstaltung
Titel
ROVEMA - Nachhaltig verpacken, aber sinnvoll

Datum
Dienstag, 19.11.2019

Beginn
01:00

Ende
01:00

Anmeldeschluss
Dienstag, 12.11.2019

Referent
Peter Lökös (Vice President Sales)
Veranstaltungsort

Rovema GmbH
Industriestr.1
35463 Fernwald

Firma:

Rovema GmbH

 

Das Verpacken von Lebensmitteln war schon immer eine große Herausforderung: Schön und appetitlich sollen die Produkte aussehen, lange haltbar sein und natürlich hygienisch einwandfrei verpackt. Verpackungsmaschinen von ROVEMA erfüllen all diese Ansprüche und sorgen ganz nebenbei noch für verlässliche und effiziente Produktionsprozesse. Doch seit einiger Zeit sind flexible Verpackungen aus Kunststoff besonders im Fokus. Muss es wirklich immer Plastik sein? Welche Alternativen gibt es? Können wir unsere Produkte nicht einfach in Papier verpacken „wie früher“?

ROVEMA als Hersteller von Verpackungsmaschinen nutzt das erhöhte öffentliche Interesse auch als Chance, langjährige Marketingaktivitäten zu überdenken und technische Inhalte auf andere, ganzheitlichere Weise zu erklären. Doch wie stark muss im B2B Bereich überhaupt aufgeklärt werden? Kann man diese Arbeit nicht den Produzenten der Lebensmittel überlassen?

Schauen Sie vorbei beim international erfolgreichen Verpackungsspezialisten ROVEMA und diskutieren Sie mit uns über mögliche Ansätze.

 

Treffpunkt: Haupteingang Rovema GmbH, Fernwald

 

Gastbeitrag für Nicht-Mitglieder: 30,00 € (bar gegen Quittung)

  
Der Referent

Peter Lökös (Vice President Sales)