Sie befinden sich hier: 
MC-Mittelhessen.de / Veranstaltung

» Veranstaltung

Referat – 21.06.2017

Ingo Radermacher: Klar denken, klar entscheiden!
Referent(In):

Ingo Radermacher

Firma:

Der Entscheidungsphilosoph®

Internet: www.ingoradermacher.de
Veranstaltungsort:

Rathaus Stadt Gießen
Stadtverordnetensitzungssaal (3. OG)
Berliner Platz 1
35390 Gießen

Beginn:

19 Uhr - Get-together ab 18:30 Uhr

Anmeldeschluss: 16.06.2017

Details

Wir alle kennen dieses Problem: Unser Alltag bietet nahezu unendliche Möglichkeiten und es gibt scheinbar zahllose Wege, um an ein Ziel zu gelangen. Die sprichwörtliche „Qual der Wahl“ macht nicht nur unser privates Leben, sondern auch die Arbeit in modernen Unternehmen kompliziert – und zuweilen gar komplex. Wie also lernen Menschen, im privaten oder beruflichen Alltag, schneller und besser zu entscheiden, um so zu sinnvollen Lösungen zu gelangen? 

Genau darüber spricht Ingo Radermacher in seiner Keynote „Klar denken, klar entscheiden“! Der Entscheidungsphilosoph® erklärt Entscheidungsprozesse und liefert Ansätze, die in kompliziert erscheinenden Situationen helfen, die richtige Wahl zu treffen. So erwartet Sie in dem Vortrag des Klar-Denkers eine lebensnahe, inspirierende und verständliche Methode für Entscheidungssituationen. Als Publikum werden Sie dabei zudem mit der eloquenten Logik eines Informatikers geistig gefordert.

Ingo Radermacher spricht mit seinem Vortrag Unternehmer, Führungskräfte und Marketing-Fachleute an – kurzum: Entscheider! Und das ist grundsätzlich jeder irgendwann einmal.

Sie lernen, wie man Denkfallen umgehen und Denkfehler vermeiden können und entdecken, was es heißt, echte Kausalzusammenhänge zu erkennen und besser logische Schlussfolgerungen in Entscheidungssituationen zu ziehen. Sie gewinnen Entscheidungsfreude zurück. 

 

Gastbeitrag für Nicht-Mitglieder: 40,00 € (bar gegen Quittung)

 

Kooperationsveranstaltung zwischen:

 

                        

 

Wirtschaftsförderung der Stadt Gießen      -    Marketing-Club Mittelhessen e. V.

 

Parkplätze:

Parkplätze stehen Ihnen in der Tiefgarage des Rathauses (Navigationsadresse: Ostanlage 43 - 45) oder im Parkhaus "Kino" in der Straße "Am Alten Gaswerk" zur Verfügung.

 

Zur Anfahrtsskizze

» Presse

24.06.2017 - Gießener Anzeiger

Klar denken - klar entscheiden

Radermacher

Ingo Radermacher, seines Zeichens "Entscheidungsphilosoph", sprach beim Marketing-Club Mittelhessen über Entscheidungshilfen und -hemmnisse. Sein Credo ist: "Klar denken, klar entscheiden!" Um dies zu erreichen, gab der diplomierte Wirtschaftsinformatiker seinen Zuhörern im gut gefüllten Stadtverordnetensitzungssaal des Gießener Rathauses fünf Handlungsempfehlungen mit auf den Weg:

1. Prüfe, ob das Problem, über das gesprochen wird, überhaupt von dieser Personen zu entscheiden ist.

2. "Wir wollen oft gar nicht den Hintergrund verstehen, wir wollen nur entscheiden", sagte er und ergänzte: "Die zunehmende Informationsdichte führt zur Entscheidungsunfähigkeit."

3. Denke selbstständig und ohne Suchmaschine. "Durchdenken Sie ein Problem selbstständig und ohne Zuhilfenahme einer Internetsuchmaschine, dann kommen sie auch zu eigenständigen Ergebnissen", führte Radermacher aus.

4. "Abstrahieren und zerlegen Sie eine Problemstellung, denn wir müssen wissen, was dahinter steht", empfahl er und stellte die Frage nach dem Unterschied zwischen "komplex" und "kompliziert". Als Erklärung nannte Radermacher das Fußballspiel: Dessen Regeln seien nicht kompliziert, das Fußballspielen als solches aber schon, weil jeder Spieler und jedes Spiel durch die unterschiedlichsten Außenfaktoren beeinflusst werde.

5. Viele Entscheidungen haben ihre Auswirkungen auf weitere, darauf folgende Entscheidungen, die nicht wieder rückgängig gemacht werden können.

Daher riet Radermacher den Zuhörern, dass man den Unterschied zwischen dem, was sein soll, und dem, was ist, wahrnehmen solle. "Wer Probleme hat, der hat Werte, wer Entscheidungen selbstständig fällen kann, der ist frei. Freuen Sie sich über diese Freiheit", betonte er zum Abschluss.

RedakteurIn: FotografIn: Internet: Datei/Download:
Barbara Czernek Barbara Czernek

Freuen Sie sich hierauf

12.03.2019

NACHHOLTERMIN | Benjamin Schulz: Die Lüge der Markenbotschafter - mehr als das Logo am Hemdkragen

10.04.2019

Ferrero - Ein Familienunternehmen mit sozialer Verantwortung
(begrenztes Platzkontingent)

11.05.2019

FC Gießen – Entstehung, Entwicklung und strategische Ausrichtung
(begrenztes Platzkontingent)

18.06.2019

Best Practice: Aktiver Austausch zu aktuellen Marketing-Themen
(nur für Mitglieder)