Sie befinden sich hier: 
MC-Mittelhessen.de / Veranstaltung empfehlen

» Ich möchte folgende Veranstaltung empfehlen!

Referat – 16.07.2014

Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG: Von konservativ zu innovativ
(begrenztes Platzkontingent)
Referent(In):

Prof. Dr. Emil Schubert, Jan Hasselbaum, Herbert Burbach

Firma:

Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG

Internet:

binzel-abicor.com

Veranstaltungsort:

Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG
Kiesacker
35418 Buseck

Beginn:

19 Uhr - Get-together ab 18:30 Uhr

Anmeldeschluss: 11.07.2014

Details

Differenzierung ist ein Schlüsselfaktor in der Unternehmenskommunikation und im Business to Business Markenmanagement. Das zentrale Markenversprechen, die Positionierung und die Markenwerte über einzigartige Kommunikationsmittel in den Köpfen der Entscheider aus der Welt des Schweißens zu verankern, ist eine echte Herausforderung. 

ABICOR BINZEL hat über einen neuartigen Imagefilm, ein noch nie dagewesenes Messekonzept, das Besetzen des Themas „Gesundheit und Fitness für Schweißer“ und ein extra programmiertes Schweißerspiel in der Schweißtechnik Zeichen gesetzt. In dieser Vor-Ort-Veranstaltung bekommen wir einen Blick hinter die Kulissen des strategischen Markenmanagements des Weltmarktführers im Bereich Lichtbogen Schweiß- und Schneidbrenner. 

Durch den Abend begleiten uns Geschäftsführer der Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG Prof. Dr. Emil Schubert sowie Direktor Marketing Jan Hasselbaum und Art Direktor Herbert Burbach. 

Treffpunkt:

Schulungs-, Demonstrations- und Anwendungszentrum, das gegenüber vom Hauptgebäude auf der linken Straßenseite zu finden ist 

Veranstaltung mit begrenztem Platzkontingent vorrangig für Mitglieder

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir wegen des begrenzten Platzkontingents diese Plätze vorrangig für unsere Mitglieder bereithalten. Wenn Sie kein Mitglied sind und gerne bei der Veranstaltung teilnehmen möchten, finden Sie vorerst auf unserer Warteliste Platz. Nach Anmeldeschluss lassen wir Sie wissen, ob Sie teilnehmen können.

 

Gastbeitrag für Nicht-Mitglieder: 30,00 € (bar gegen Quittung)

 Angaben zu Ihnen: 


 Angaben zum Empfänger: 



Die Datenschutzbestimmungen mit den Informationen nach Art. 13 DS-GVO habe ich zur Kenntnis genommen.
* Pflichtfelder