Sie befinden sich hier: 
MC-Mittelhessen.de / Schwarzes Brett

Schon wieder Datenschutz-Grundverordnung | Geht es Ihnen auch so?

MAXXYS AG - 17.05.2018:

Drei Wochen DSGVO: Ist die Apokalypse eingetreten oder läuft alles weiter wie bisher? Diskussion und Austausch

In der letzten Zeit sind Sie mit Informationen und Ratschlägen zur Umsetzung der DSGVO überhäuft worden.

Uns interessiert wie es nach dem 25. Mai 2018 aussieht: was ändert sich tatsächlich, fühlen Sie sich durch die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen in Ihrem Unternehmen im sicheren Hafen angekommen oder ist die viel beschworene „Apokalypse“ bei Ihnen eingetreten?

Wir laden Sie knapp 3 Wochen nach Inkrafttreten der neuen Verordnung zu einer weiteren DSGVO Veranstaltung ein.

Wann: Dienstag, 12. Juni 2018 2018, um 19:00 Uhr (Get-together ab 18:30 Uhr)
Wo:     Blattform Wetzlar, Christian-Kremp-Straße 10A, 35578 Wetzlar

Unsere Experten auf dem Podium geben Ihnen Einblicke zur Umsetzung der DSGVO:

Christian Koch, Rechtsanwaltskanzlei Kleymann, Karpenstein und Partner mbB
Nils Meyer, CA Technologies
Michael Zein, DriveLock SE
Tom Starke, MAXXYS AG

Wir wollen den Abend auch nutzen, um uns im Rahmen einer offenen Diskussion über Ihre ganz individuellen Erfahrungen mit der Umsetzung der DSGVO auszutauschen.

Im Mittelpunkt soll dabei stehen, welcher Hilfsmittel Sie sich dabei bedient haben, mit welchen Hindernissen Sie zu kämpfen hatten bzw. haben und ob noch Handlungsbedarf besteht.

Bitte melden Sie sich über unser Anmeldeformular an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Es stehen Parkplätze zur Verfügung.

Wir freuen uns Sie am 12. Juni 2018 in der Blattform Wetzlar begrüßen zu dürfen.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Rechtsanwaltskanzlei Kleymann, Karpenstein und Partner mbB, CA Technologies und dem House of IT e.V.

 

Hier nochmal die Links:

Anmeldeformular:       https://maxxys.de/index.php/veranstaltungen/anmeldeformular-maxxys-integrate-18

Veranstaltungen:          https://maxxys.de/index.php/veranstaltungen

 

MAXXYS AG:                    www.maxxys.de

KKP:                             www.kleymann.com

CA Technologies:          https://www.ca.com/de.html

DriveLock:                        https://drivelock.de/ 

Die Kolter GmbH sucht ein neues Büro ab 01.08.2018!

Kolter GmbH - 23.04.2018:

Wir suchen ein neues Büro und hier ist unser "Wunschtraum":

Wir sind sehr soziale Wesen und würden sehr gerne Untermieter in einer Firma werden - so sind wir seit 3 Jahren schon untergekommen und genießen den Austausch mit anderen Bereichen und Kollegen. Ein Coworking Space kommt leider nicht in Frage, weil wir zu viel telefonieren und dazu die Tür zu machen müssen. In Gießen +- 5 km wäre toll.

Wir brauchen nicht viel: +-25 qm und regelmäßig Zugang zu einem Konferenzraum reichen uns. Internet usw. können wir uns im Zweifel selbst besorgen oder hängen uns mit an das vorhandene. (Wir haben keine Server hier, nur 2 Notebooks und das war es schon.)

Wir freuen uns über jeden Hinweis und bringen viele kuschelige Kolter und auch die ein oder andere kreative Idee mit, die wir in Kaffee- und Mittagspausen gerne bequatschen.

Kolter GmbH
Schillerstr. 52
35423 Lich 

Tel.: 06404/4049049
info@mykolter.de | www.mykolter.de

Erster Talent-Match Day Mittelhessen am 22. Mai in Gießen vernetzt talentierte Studierende und Führungskräfte der regionalen Wirtschaft

Confidos Akademie Hessen - 26.03.2018:

Für Unternehmen, die talentierte Nachwuchskräfte suchen, sowie Studierende die bereits zeitnah Kontakte zu Personalverantwortlichen in Unternehmen knüpfen möchten und kommunikativ sind bietet der erstmals am Dienstag, den 22. Mai zwischen 16 und 20 Uhr im Technologie- und Innovationszentrum Gießen ausgerichtete Talent-Match Day Mittelhessen, eine ideale Plattform. 

Dieses Veranstaltungsformat, welches durch eine Kooperation der studentischen Initiative Consulting Network und der Confidos Akademie Hessen ins Leben gerufen wurde, verfolg das Ziel den Austausch zwischen Studierenden und regionalen Unternehmen nachhaltig zu fördern.

„Neben der Vernetzung, stehen sowohl bewusste Perspektivwechsel als auch die Inspiration im Vordergrund“, so Projektleiter Sebastian Henze von Consulting Network.  Holger Fischer, Inhaber der Confidos Akademie Hessen war von der gemeinsamen Idee ebenfalls begeistert. So unterstützt die zertifizierte Akademie mit Sitz im Gießener Europaviertel das inhaltliche Programm mit vier spannenden Impulsen und neuen Denkansichten zu den Themen „Überzeugungsfaktor Stimme“, „Nach dem Matching: Langfristige Beziehung oder schnelle Scheidung?“, „Teams begleiten um Erfolg zu gewährleisten“ sowie „Begeistern im Vorstellungsgespräch“. Dabei sollen, so Fischer, jeweils gleichermaßen Entscheider als auch Studierende angesprochen werden. 

Darüber hinaus wird der Talent-Match Day durch eine spannende Keynote von Dimitri Gärtner, ehemaliges Mitglied von Consulting Network mit langjähriger Erfahrung bei einer großen Bank in Frankfurt und Start-Up Gründer, zum Thema: „Kampf um Talente – wie Mittelstand, Startups und Big Player heute um Berufseinsteiger kämpfen“ ergänzt. Eine Talkrunde und das Confidos Improtheater runden mit einem kurzweiligen und spontanen Blick auf das Thema Personalfindung und Bindung das Programm ab.

Bei Fingerfood und Getränken sorgen die beiden Veranstalter zwischen den Programmpunkten mit einer besonderen Methodik dafür, dass die Teilnehmer immer wieder miteinander in Kontakt kommen. 

Die Teilnahme an dem Event kostet für Unternehmen 59 Euro pro Person. Für Studierende ist die Veranstaltung kostenfrei. Die Plätze sind limitiert. 

Die Anmeldung erfolgt unter www.talent-matchday.de Hier finden Interessierte darüber hinaus ausführliche Informationen über den Programmablauf und die Impulse und Referenten.  

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Projektleitung:  

Sebastian Henze, Consulting Network
sebastian.henze@consulting-network.net / 0176 66885526
www.consulting-network.net  

Holger Fischer, Confidos Akademie Hessen
fischer@confidos-akademie.de / Tel. 0641-97219530
www.confidos-akademie.de 

 

Zum PDF

Werden Sie Best Practice Referent – Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit

Marketing-Club Mittelhessen e. V. - 14.03.2018:

Wir alle haben doch sicherlich schon zig Vorträge über gelungene Marketing-Kampagnen gehört. Ob Produktplanung und Markteinführung, Social-Media Konzepte, eine Messe- oder Eventkonzeption, erfolgreiche Video-Kampagnen, einen Relaunch der Website oder ähnliches. Und gab es nicht bei jedem einmal den Moment, in dem man schlichtweg wissen wollte: Wie haben Sie das geschafft? 

Oftmals bleibt diese Frage unbeantwortet; und hier kommen Sie ins Spiel: Werden Sie einer derjenigen, der die Frage des „Wie?“ beantwortet und andere damit an eigenen gesammelten Erfahrungen teilhaben lässt. Ganz nach dem Motto: Von Mitgliedern – für Mitglieder. 

Ob erfolgreicher Produktlaunch oder missglücktes Gewinnspiel – auch aus Fehlern lernt man und jede Erfahrung macht einen in gewisser Art und Weise ein Stück reicher. Diese Erfahrungen mit anderen in einem etwa 20-minütigen Vortrag zu teilen und sie in einem aktiven Wissensaustausch münden zu lassen, ist es, was das interessierte und aufmerksame Publikum des Marketing-Club Mittelhessen sehr zu schätzen weiß. 

Sie haben Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an Nicole Groß, Clubsekretariat, info@mc-mittelhesse.de oder Telefon: (0 64 41) 3 09 09 55.

45. Deutscher Marketing Tag: Das Motto steht

Deutscher Marketing Verband e. V. - 06.02.2018:

Der Deutsche Marketing Tag – das Branchenevent des Jahres – findet in diesem Jahr am 5. und 6.12.2018 in Hannover statt. Nun steht auch das Motto fest: Unter dem Leitspruch #marketing_getting_smarter treffen sich Marketer und diskutieren die Marketingfragen von morgen.

Melden Sie sich bereits jetzt hier zum Super Early-Bird Preis an.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

DMV-ifo Marketing Barometer im Dezember

Deutscher Marketing Verband e. V. - 06.02.2018:

Das Geschäftsklima in der Marketingbranche ist im Dezember um 2,7 Punkte gestiegen und lag bei 107,1 Punkten. Dieser Stimmungsumschwung wurde von einer deutlich besseren Beurteilung der aktuellen Geschäftslage getrieben, die auf 118,5 Punkte gestiegen ist. Dies entspricht dem dritthöchsten Wert in einem Dezember in der seit 2005 laufenden Umfrage.

Die gesamte Auswertung finden Sie hier

Rinn Beton- und Naturstein ist nachhaltigstes Unternehmen

RINN Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG - 15.12.2017:

Rinn Beton- und Naturstein erhielt am 8. Dezember 2017 die renommierte Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung: den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2018 in der Kategorie mittelgroße Unternehmen. Unter dem Applaus von 1.200 geladenen, prominenten Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Medien nahm Geschäftsführer Christian Rinn die Auszeichnung bei dem Festakt in Düsseldorf entgegen. Der Hersteller hochwertiger Betonsteinprodukte aus dem hessischen Heuchelheim wurde damit für sein Engagement und in seiner Funktion als Vorbild für nachhaltiges Wirtschaften in der Betonsteinbranche ausgezeichnet.

Zum vollständigen Pressetext

Filmclip der Preisverleihung
https://youtu.be/UkH0oW8sBHg 

Der aktuelle Nachhaltigkeitsbericht von Rinn
http://nachhaltigkeitsbericht.rinn.net 

Link zu Rinn Facebook
https://de-de.facebook.com/RinnBetonstein/ 

Link zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis
www.nachhaltigkeitspreis.de

Das war der Deutsche Marketing Tag: Was treibt das Marketing um? Von Künstlicher Intelligenz über Sportsponsoring bis hin zu Future of Digital

Deutscher Marketing Verband e. V. - 06.12.2017:

Teilnehmerrekord auf dem 44. Deutschen Marketing Tag unter dem Motto #_Next_Level_Marketing

„Nimm mich mit in die smarte Welt und gib mir Content“, so Dr. Uwe Kolks im ersten Roundtable des 44. Deutschen Marketing Tags. Mit einem breiten Themenspektrum über alle Marketingdisziplinen und Branchen hinweg wurde dem Motto des 44. Deutschen Marketing Tags #_Next_Level_Marketing am 22. und 23. November 2017 im Kap Europa in Frankfurt Leben eingehaucht. In fünf Deep Dive-Sessions am Vortag ging es u.a. um die Themen Future of Food, Retail Marketing und Conversational Commerce. Das Programm des 23. Novembers bot mit Breakout-Sessions und Keynotes vielfältige Cases mit spannenden Insights. Nachdem am Abend der Staffelstab von Frankfurt an Hannover übergeben worden ist, nahm Thermomix von Vorwerk unter Jubel den Deutschen Marketing Preis 2017 in Empfang. Der 45. Deutsche Marketing Tag findet am 5. und 6. Dezember 2018 in Hannover statt.

#_Next_Level_Marketing – Wie kann das Marketing die aktuellen Herausforderungen meistern?

Quo Vadis Marketing in Europa? Die Studie „European Marketing 2020“ der European Marketing Confederation, herausgegeben vom Deutschen Marketing Verband, stellte bereits Anfang des Jahres die entscheidenden Fragen für das Marketing auf dem Weg ins Jahr 2020. Ein Ergebnis der Studie lautet, dass dringender Nachholbedarf in den Marketingabteilungen besteht. „Es ist sicherlich eine Mischung aus der Vielzahl an neuartigen Themen, die in kurzer Zeit ‚zu verdauen‘ sind, gepaart mit der Frage, wie cross-funktional mit anderen Bereichen wie der IT am besten zusammengearbeitet werden kann“, so Prof. Dr. Ralf E. Strauß, Verfasser der Studie und Präsident des Deutschen Marketing Verbands. Auf Basis der Studienergebnisse wurde das Inhaltskonzept zum 44. Deutschen Marketing Tag festgelegt. Die Themenvielfalt eines des größten Marketingkongresses Europas erstreckt sich nicht nur über alle Marketingdisziplinen hinweg, sondern bietet durch zukunftsweisende Konzepte Inspiration für die alltägliche Praxis.

Nimm mich mit in die smarte Welt und gib mir Content

Unter Moderation von Dr. Jesko Perrey, Senior Partner McKinsey & Company, diskutierten die Teilnehmer im Roundtable „Wege aus der Commodity-Falle“. Für Michael Schuld, Leiter Kommunikation & Vertriebsmarketing, Telekom Deutschland, heißt es „Reco is the next search“. Das gelingt, indem an jedem Punkt der Customer Journey die besten Insights vorliegen. Dr. Uwe Kolks, Mitglied der Geschäftsführung Privatkunden, E.ON Energie Deutschland, beschreibt eine der Hauptherausforderungen darin, dass Energie bis heute physisch nicht unmittelbar erlebbar ist. Trotzdem ist er überzeugt zu wissen, was die Kunden erwarten: „Nimm mich mit in die smarte Welt und gib mir Content“. Laut Schuld sorgt Smart Home immerhin für Sicherheit bei den Kunden.

45. Deutscher Marketing Tag in Hannover

Mit 1.500 Teilnehmern erreichte der 44. Deutsche Marketing Tag einen Besucherrekord. Der Staffelstab ist nun an Hannover übergeben, wo der Deutsche Marketing Tag 2018 ausgerichtet wird.

Weitere Informationen und Impressionen gibt es hier: www.marketingverband.de/veranstaltungen/deutscher-marketing-tag/44-deutscher-marketing-tag