Sie befinden sich hier: 
MC-Mittelhessen.de / Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Der Marketing Club Mittelhessen e.V. freut sich über Ihren Besuch sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre sowie Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung sind für uns wichtige Anliegen.

Bei Ihrem Besuch der MC Mittelhessen e.V. Webseite erheben wir anonymisierte Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert der Webserver standardmäßig die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Zudem werden die Dauer Ihres Besuches, das Datum, die Website, von der aus Sie uns besuchen, sowie die Seiten, die Sie auf unserer Homepage besuchen, erfasst. 

Die für die Statistiken genutzten Daten sind jedoch anonymisiert, d.h. die letzten beiden Zahlen in Ihrer IP Adresse werden ersetzt. Somit ist auch keine genaue Geolokalisierung mehr möglich!

NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN UND ZWECKBINDUNG

MC Mittelhessen e.V.  nutzt Ihre Daten zur technischen Administration der MC Mittelhessen Seite. Wir übermitteln personenbezogene Daten nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften an staatliche Einrichtungen und Behörden. Marketing Club Mittelhessen e.V. verpflichtet sich, Ihre Daten vertraulich zu behandeln.

SOCIAL PLUGINS (z.Zt. verwenden wir keine Social Plugins!)

MC Mittelhessen verwendet KEINE sogenannten Social Plugins (nachfolgend Schaltflächen) sozialer Netzwerke wie Facebook und Instagram.

Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten sind diese Schaltflächen standardmäßig deaktiviert, d.h. sie senden ohne Ihr Zutun keine Daten an Dritte.

Bevor Sie die Schaltflächen nutzen können, muss Ihr Browser deren Cookies akzeptieren (z.B. wenn Sie Facebook nutzen, haben Sie irgendwann diese Cookies akzeptiert). Nach der Aktivierung wird eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen sozialen Netzwerks aufgebaut.

Der Inhalt der Schaltfläche wird dann von den sozialen Netzwerken direkt an Ihren Browser übertragen und von diesem in die Webseite eingebunden. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten haben, die von den sozialen Netzwerken mit ihren Schaltflächen erhoben werden.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Sind Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses Ihren Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Nach einloggen bei Facebook oder Twitter kann das jeweilige soziale Netzwerk bereits Daten erheben, unabhängig davon, ob Sie mit der Schaltfläche interagieren (d.h. zum Beispiel einen unserer Einträge mit Ihren Freunden auf Facebook oder Followers auf Twitter teilen).

Wenn Sie Mitglied bei einem sozialen Netzwerk sind und nicht möchten, dass dieses die bei Ihrem Besuch unserer Webseiten gesammelten Daten mit Ihren gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Schaltflächen aus dem jeweiligen sozialen Netzwerk ausloggen.

Ebenfalls sollten Sie das Browser Fenster schliessen und neu starten bevor Sie die MC Mittelhessen Webseite besuchen.

SICHERHEIT

MC Mittelhessen setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

AUSKUNFTSRECHT

Auf Anforderung teilt Ihnen MC Mittelhessen möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Um eine Löschung der von uns gespeicherten Daten zu veranlassen dann kontaktieren Sie uns bitte über unsere Büroadresse. 

Das können Sie auch via eMail an unsere Club-Adresse info@mc-mittelhessen.de, sodass wir dieses Problem umgehen korrigieren können.  Danke.

Daten unserer Mitglieder

1) Der Marketing Club erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten seiner Mitglieder Benutzer (Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse) unter Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen (EDV) zur Erfüllung der gemäß dieser Satzung zulässigen Zwecke und Aufgaben, beispielsweise im Rahmen der Mitgliederversammlung.

 

Hier handelt es sich insbesondere um folgende Mitgliederdaten:

 

Name und Anschrift,

Bankverbindung,

E-Mail-Adressen,

Geburtsdatum,

Funktion im Verein

 

2) Als Mitglied in einem Dachverband für Marketing Clubs ist der Marketing Club ermächtigt, bestimmte personenbezogene Daten dorthin zu melden.

 

Übermittelt werden an den Dachverband z. B. Name und Alter des Mitglieds, Name der Vorstandsmitglieder mit Funktion, Anschrift, Telefonnummern und Email-Adressen.

 

3) Im Zusammenhang mit seinen Aufgaben bzw. seinem Verbandszweck veröffentlicht der Marketing Club personenbezogene Daten und Fotos seiner Mitglieder z.B. in seiner

 

Clubzeitung,

Mitgliederverzeichnis, oder auf seiner

Homepage und in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram.

 

Diese Information wie auch weitere Daten und Fotos werden zur Veröffentlichung an Print- und Telemedien sowie elektronische Medien vermittelt.

 

Ein Mitglied kann jederzeit gegenüber dem Vorstand der Veröffentlichung von Einzelfotos seiner Person widersprechen. Ab Zugang des Widerspruchs unterbleibt die Veröffentlichung/Übermittlung vorhandener Fotos auf der Club-Homepage - ebenso beim DMV.

 

Der Marketing Club hat Versicherungen und Verträge zur Belieferung der Mitglieder mit Fachinformationen abgeschlossen oder schließt solche ab, aus denen er und/oder seine Mitglieder Leistungen beziehen können.

 

Soweit dies zur Begründung, Durchführung oder Beendigung dieser Verträge erforderlich ist, übermittelt der Marketing Club personenbezogene Daten seiner Mitglieder [Name, Adresse, Geburtsdatum und Alter, Funktion im Verband etc.] an das zuständige Unternehmen.

 

Der Marketing Club stellt hierbei vertraglich sicher, dass der Empfänger der Daten ausschließlich gemäß dem Übermittlungszweck verwendet.

 

4) Jedes Mitglied hat im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (insbesondere §§ 34 und 35 BDSG-neu) das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung seiner Daten.

 

Die Erhebung und Übermittlung der Daten erfolgt durch den Marketing Club erlaubterweise im Rahmen des § 28 BDSG-neu.

 

5) Durch ihre Mitgliedschaft stimmen die Mitglieder der Erhebung, Verarbeitung (Speicherung, Veränderung, Übermittlung) und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten in dem vorgenannten Ausmaß und Umfang zu.

 

Eine anderweitige, über die Erfüllung seiner satzungsgemäßen Aufgaben und Zwecke hinausgehende Datenverarbeitung oder Nutzung (z. B. zu Werbezwecken) ist dem Marketing Club nur erlaubt, sofern er aus gesetzlichen Gründen hierzu verpflichtet ist oder das Mitglied eingewilligt hat, ein Datenverkauf ist nicht statthaft.

 

6). Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass an den Veranstaltungen vom MC Mittelhessen fotografiert und gefilmt wird.

 

Mit Ihrer Teilnahme an einem MC Mittelhessen Event erklären Sie sich bereit, dass sämtliche Aufzeichnungen uneingeschränkt auf allen Kanälen vom MC Mittelhessen, DMV, MC Mittelhessen Mitgliedern wie auch unseren Event Teilnehmern genutzt werden dürfen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.